Sean Wellmanns Abschiedskonzert

29. Juni 2019

Konzert in der St. Katharinen-Kirche, Bergkirchen

Programmtext von Sean Wellmann:
„Warum gibt es dieses Konzert? Der Grund ist einfach – Sean hat vorgestern nicht nur seine schulische Laufbahn mit dem Abitur erfolgreich beendet, sondern er schließt auch seinen Gitarrenunterricht an der Musikschule ab.

Dort lernte er über 13 Jahre lang bei Wolfgang Wicklein, der sich weit über das Übliche hinaus für ihn engagiert hat. Sean möchte sich daher auf diesem Wege auch bei Herrn Wicklein bedanken.

Danken möchte er auch allen treuen Zuhörern, Freunden und Fans, die über all die Jahre seine musikalischen Fortschritte auf der Gitarre verfolgen konnten. Nicht zuletzt durch das Engagement von Pastor Zoske aus Bergkirchen gab es in den letzten Jahren Konzerte und Übungsauftritte für „Jugend musiziert“ hier in Bergkirchen. Auch dafür bedankt sich Sean mit diesem Auftritt recht herzlich bei Herrn Zoske und der Gemeinde.“

Programm:
Eine Zeitreise über 13 Jahre

1. Teil Soli: Sean Wellmann
Prelude aus der 1. Cello-Suite BWV1007 (J.S.Bach)
Andante (1.Solostück, F.Carulli)
Sonatine aus op.6 (1. „Jugend musiziert“-Programm, F.Gragnani)
Lagrima und Capricco arabe (F.Tarrega)
Danza Brasilera (3. „Jugend musiziert“-Programm, J.Morel)
Usher-Valse (Lions Wettbewerbs-Programm, N.Koshkin)

2. Teil Duos mit Fatbarth Prengjoni:
The Entertainer (S.Joplin)
L’encouragement (4. „Jugend musiziert“-Programm, F. Sor)
Danza Espanola (E.Granados)
Malanguena Facil (Flamenco)